fbpx
BOOK NOW

Follow us on
Social Media!

facebook instagram

Silvester Ideen für zu Hause

17. Dezember 2021, EXPLORE, INFO, TIPPS

Zum Jahresende stellt sich eine große Frage: Was machen wir eigentlich an Silvester? Entgegen den gängigen Erwartungen an einen gelungenen Silvesterabend hat der Jahreswechsel zu Hause viele Vorteile: Du kannst absolut spontan sein, musst nirgendwo anstehen und hast nach Mitternacht keinen langen Weg vor dir. Außerdem sparst du echt viel Geld. Denn Ausflüge und Tickets gibt’s an Silvester nur mit saftigen Aufschlägen. Die Finanzen sind im Studium sowieso ein heikles Thema. Die Alternative: Silvester in den eigenen vier Wänden feiern. Mit den folgenden Ideen bekommst du jede Menge Inspirationen, wie ihr einen unvergesslichen Abend miteinander verbringt und gut ins neue Jahr startet.

12 Tipps und Ideen für deine Silvesterparty zuhause

Mit diesen Tipps und Ideen feierst du Silvester einfach zuhause – außergewöhnlich und mit Spaßgarantie!

1) Motto-Party organisieren

Statt sexy im kleinen Schwarzen und formellen Anzug zu feiern, plane dieses Jahr etwas ganz anderes: nämlich eine Silvesterparty mit Faschingflair. Zieht euch zum Beispiel wie eure Lieblingsstars an, besorgt euch Horror-Kostüme bzw. Hippie-Klamotten oder erscheint im bequemen Pyjama. Auch eine Strandparty ist möglich. Je ausgefallener, desto besser. Beim Thema des Abends ist alles erlaubt, was Spaß macht. Kurz vor Mitternacht könnt ihr gemeinsam abstimmen, wer das Motto der Party am besten umgesetzt hat.

2) Party Utensilien besorgen oder basteln

Steht einmal das Motto, muss die Wohnung natürlich entsprechend dekoriert werden. Servierten, die das Motto aufgreifen, bekommst du zum Beispiel im Internet. Dekorativ gefaltet, sind sie ein echter Blickfang beim Essen. Tischfeuerwerk und Wunderkerzen gehören ebenfalls zur Silvester-Grundausstattung. Luftballons, Girlanden und Konfetti dürfen natürlich nicht fehlen. Dir fehlen die Ideen? Keine Sorge – im Internet gibt es genügend Bastelanleitungen und Beispiele, um dein Motto umzusetzen.

3) Hol die Brettspiele raus

Wann hat man schon die Zeit, um lustige Brettspiele zu spielen? Silvester ist der perfekte Tag dafür. Denn jeder Spieleklassiker lässt sich ganz leicht zu einem feuchtfröhlichen Trinkspiel umfunktionieren. Darin hast du sicher schon Übung. Wenn nicht, findest du hier jede Menge andere tolle Trinkspiele für deine WG-Party. Also: Grabt eure alten Brettspiele raus – von Monopoly bis zu Mensch ärgere dich nicht – und los geht’s! Lasset die Spiele beginnen.

4) Grillparty auf dem Balkon oder im Garten

Nur die Harten kommen in den Garten – oder auf den Balkon! Zugegeben: Grillen mitten im Winter ist nur etwas für Hartgesottene. Dafür schmecken Würstel, Burger und Grillgemüse umso besser. Die mutige Person mit der Grillzange verdient sich zum Schluss natürlich eine besondere Aufmerksamkeit. Krönt sie nach dem Essen für ihren besonderen und mutigen Verdienst. Und darauf muss natürlich angestoßen werden!

5) Punsch und Glühwein verkosten

Versorge deine Gäste mit etwas anderem als dem üblichen Sekt zu Mitternacht. Organisiere doch mal eine Punschverkostung. Bitte alle Gäste darum, einen selbst zubereiteten, außergewöhnlichen Glühwein mitzubringen. Alle suchen sich ein eigenes Rezept aus und bringen den gesüßten Wein als kleine Aufmerksamkeit mit. Tische die köstlich aromatischen Experimente auf und probiert euch gemeinsam durch. Bewertet nach und nach die einzelnen Versionen. Der Gast mit der höchsten Gesamtsumme gewinnt.

6) Raclette oder Silvestermenü?

An jedem besonderen Abend muss es etwas Spezielles zum Essen geben – zum Beispiel ein auf das Motto abgestimmtes Silvestermenü oder Buffet. Du musst natürlich nicht alles alleine vorbereiten. Du kannst deine Gäste ruhig bitten, etwas mitzubringen oder dass alle in der WG bei der Zubereitung mit anpacken. Auch mit Klassikern wie Raclette gehst du am Silvesterabend auf Nummer sicher. Willst du etwas anderes ausprobieren? Dann versuch dich beispielsweise an einem veganen Raclette mit selbst gemachtem Käseersatz.

7) Romantischer Silvesterabend

Es muss nicht immer eine große Silvesterparty sein. Vielleicht gehst du es dieses Jahr einfach mal ruhig an? Verbringe den Abend mit deinem Herzensmensch und macht es euch nach allen Regeln der Kunst zuhause gemütlich. Feiern kann man nämlich auch zu zweit! Werft euch füreinander richtig in Schale und genießt zusammen ein elegantes Candle Light Dinner. Keine Sorge – das Kochen könnt ihr den Profis überlassen. Bestellt euch ein edles Silvester-Menü in einem Restaurant und holt euch die kulinarische Vielfalt nach Hause.

8) Nostalgischer Jahresrückblick

Mit jedem Silvester geht ein Jahr zu Ende. Normalerweise kommt man durch die Hektik zwischen den Feiertagen gar nicht dazu, sich damit näher zu befassen. Mach es dieses Mal anders. Sucht euch eure persönlichen Highlights aus dem laufenden Jahr raus, schaut euch gemeinsam Bilder an und werft einen Blick zurück. Tauscht euch dazu aus, was ihr nächstes Jahr unbedingt machen wollt. Daraus entstehen schöne Gespräche und lustige Andenken am Silvesterabend.

9) Silvester Klassiker anschauen

Besorgt Popcorn, Chips und Nüsse und werft den Fernseher an. Silvester-Filme sind schon fast ein Muss am 31. Dezember. Neben Dinner for One gibt es etliche andere Streifen wie der Goldrausch mit Charly Chaplin oder die Liebeskomödie Harry und Sally. Aber auch eine bestimmte Filmreihe wie Harry Potter oder Game of Thrones können die gesamte Nacht füllen und gleichzeitig das Motto des Silvesterabends darstellen. Eine Runde Bullshit-Bingo dazu und schon ist der Abend perfekt.

10) Disco zuhause – inklusive Silvesterhits

Um ausgelassen zu tanzen, brauchst du nur drei Dinge: etwas Platz, gute Musik und nette Menschen um dich herum. Warum also nicht die Disco im eigenen Apartment eröffnen? Hier liegt die Musikauswahl zu 100 % in deinen Händen und es kommen nur Personen, die du wirklich magst. Zum Jahreswechsel ist eines selbstverständlich Pflicht: ein paar Runden zum Donauwalzer nach österreichischer Tradition.

11) Online-Silvesterparty

Du kannst dieses Jahr mit deinen Liebsten nicht persönlich anstoßen? Lass dich davon nicht entmutigen! Setz die Pläne ganz einfach virtuell um. Denn die meisten dieser Ideen für Silvester sind für Online-Partys geeignet. Das Beste daran: Du musst hinterher nichts aufräumen und sauber machen, kannst aber trotzdem mit allen ausgelassen feiern. Und das ist besser als nichts, oder?

12) Neujahrsfrühstück mit Neujahrskonzert

Neujahrskonzert und Kater-Stimmung sind die zwei Schlagworte, die den meisten beim 1. Januar gleich in den Sinn kommen – meistens in Kombination. Warum also nicht ein After-Silvesterparty veranstalten? Bekämpft gemeinsam die Symptome der letzten Nacht und genießt das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker bei einem gediegenen Katerfrühstück. Was du bei Kopfweh, flauem Magen und Müdigkeit auftischst, erfährst du in unserem Beitrag zum Thema Anti-Kater Tipps.

Fazit: Silvester zuhause lässt fast keine Wünsche offen

Du siehst: Es muss nicht immer die große Silvesterparty sein oder ein teurer Ausflug zum Jahreswechsel. Viel wichtiger ist, dass du dir den Tag so gestaltest, wie es gerade passt. Und dazu braucht es gar nicht viel. In guter Gesellschaft verbringt man immer eine gute Zeit. Lass die korken knallen.

Wir von MILESTONE Student Living wünschen dir jetzt schon einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

Nikolina

Autor

Nikolina ist unsere Marketing und Sales Praktikantin. Sie ist eine alte Seele, die ihre Freizeit damit verbringt, Sinatra zu hören und alte Filme zu anzusehen. Ihr Traum ist es, nach New York zu ziehen und eine Karriere im Showgeschäft machen.

READ MORE FROM NIKOLINA
Best Operator 2020