fbpx
BOOK NOW

Follow us on
Social Media!

facebook instagram

Die schönsten Seen Österreichs

21. Mai 2021, EXPLORE, TIPPS

Wer an Österreichs Ausflugsziele denkt, kommt an den Bildern saftig grüner Wanderwege, gewaltiger Bergwelten und endlose Skipisten nicht vorbei. Doch Österreich hat weit mehr zu bieten: über 25.000 Seen zieren die einmalige Landschaft des Alpenlandes und sorgen somit für jede Menge Badespaß, ein breites Freizeitprogramm und Erholung im und am Wasser. Halt deine Badesachen bereit. Hier kommen die schönsten Seen in deiner Umgebung.

1) Neusiedler See

Als das Meer der Wiener bekannt, bietet der Neusiedler See durch seine einmalige Lage ein unvergleichliches Angebot für Wassersportbegeisterte, Sonnenhungrige und Naturliebende. Die sogenannte pannonische Tiefebene ermöglicht ein besonders warmes Klima und zieht damit eine große Vielfalt an Tieren und Pflanzen an. Kein Wunder, dass der Neusiedler See mit dem gleichnamigen Nationalpark zum UNESCO-Welterbe zählt. Die tiefste Stelle beträgt gerade mal 1,80 Meter, weshalb der westlichste Steppensee Europas gleichzeitig zu den wärmsten Seen des Landes gehört. Außerdem ist die Umgebung um den Neusiedler See für den Weinbau bekannt. Unser Tipp: nach dem Baden beim Heurigen einkehren und den Blick über die Weinberge schweifen lassen.

  • Bundesland: Burgenland
  • Wassertemperatur im Sommer: 24 – 27 °C
  • Freizeitmöglichkeiten: Baden und diverse Wassersportarten, aber auch Radfahren, Reiten, Camping und Vögel beobachten
  • Highlights: Seefestspiele Mörbisch und diverse Weinfeste
  • Nächste Homebase: MILESTONE Vienna Prater und Milestone Vienna Campus (ca. 55 km mit dem Auto und 40 Min. mit dem Zug von Wien nach Neusiedl am See)

2) Traunsee

Im oberösterreichischen Salzkammergut gelegen bietet der Traunsee jede Menge Freizeitspaß zu jeder Jahreszeit. Mit seinen bis zu 190 Metern Tiefe gehört er zu den eher kalten Seen in Österreich und sorgt für eine besonders wohltuende Abkühlung an heißen Sommertagen. Das umliegende Bergpanorama, die hervorragende Wasserqualität und die endlosen Sportmöglichkeiten laden dabei nicht nur zum Baden und Schwimmen ein.

  • Bundesland: Oberösterreich
  • Wassertemperatur im Sommer: 20 °C
  • Freizeitmöglichkeiten: Wassersport wie Segeln, Wasserski, Wakeboarden, Surfen und Tauchen sowie Wander- und Kletterausflüge oder sportliche Mountainbike Touren
  • Highlight: Besuch von Schloss Ort auf der Traunsee-Insel
  • Nächste Homebase: MILESTONE Linz BrucknerStudios (ca. 70 km mit dem Auto und 55 Min. mit den öffentlichen Verkehrsmitteln)

3) Attersee

Noch größer und bekannter als der Traunsee, darf der Attersee auf unserer Liste definitiv nicht fehlen. Umgeben von Bergen und Wäldern lockt das klare, türkisblaue Wasser zahlreiche Urlauber, Tagesgäste und Einheimische an, die in den Genuss des kühlen Nasses und der einmaligen Landschaft kommen wollen. Aufgrund der Tiefe von bis zu 169 Metern und dem hohen Fischaufkommen ist das sogenannte Meer des Salzkammerguts ein wahres Tauch- und Angel-Eldorado.

  • Bundesland: Oberösterreich
  • Wassertemperatur im Sommer: 25 °C
  • Freizeitmöglichkeiten: Baden ist hier mit Hunden an speziellen Hundestränden möglich. Darüber hinaus sorgen die klassischen Wassersportarten wie Surfen und Segeln, aber auch Radsport- und Wanderwege für jede Menge Abwechslung.
  • Highlight: Radmarathon King of the Lake
  • Nächste Homebase: MILESTONE Linz BrucknerStudios (ca. 77 km mit dem Auto und rund 1 Std. mit den öffentlichen Verkehrsmitteln)

4) Grundlsee

Etwas weniger bekannt, dafür aber ein ganz besonderer Tipp für Naturliebende ist der in der Steiermark gelegene Grundlsee. Hier erwarten dich ein kilometerlanger Naturbadestrand, herrliche Wanderwege sowie beste Luft- und Wasserwerte – ein wahres Paradies mitten in Österreich.

  • Bundesland: Steiermark
  • Wassertemperatur im Sommer: 18-25 °C
  • Freizeitmöglichkeiten: Schwimmen, Surfen, Segeln, Tauchen, Sportrudern, Bogenschießen, Wandern, Klettern und Fischen
  • Highlight: den Zauber der Landschaft erleben mit der 3-Seen-Tour
  • Nächste Homebase: MILESTONE Leoben Montan (ca. 120 km bzw. 1,5 Std. mit dem Auto)

5) Altausseer See

Ein paar Kilometer weiter bietet sich bereits die nächste Bademöglichkeit mit einer besonders eindrucksvollen Kulisse: der Altausseer See. Mitten im Ausseerland gelegen, bezaubert der schönste See des steirischen Salzkammerguts mit seinem einmaligen Bergpanorama und ist damit nicht nur im Sommer einen Besuch wert.

  • Bundesland: Steiermark
  • Wassertemperatur im Sommer: 21°C
  • Freizeitmöglichkeiten: allerlei Wassersportarten wie Schwimmen, Rudern und Tauchen sowie Wandern und Radfahren
  • Highlight: Altausseer Kirtag
  • Nächste Homebase: MILESTONE Leoben Montan (ca. 130 km bzw. 1,5 Std. mit dem Auto)

6) Klopeiner See

Wer viele Sonnenstunden und warmes Badewasser sucht, muss nicht bis nach Italien oder Kroatien fahren. Der Klopeiner See bringt das mediterrane Klima direkt nach Österreich – bei bester Wasserqualität versteht sich. Und damit nicht genug: Um den gut besuchten See herum findest du zahlreiche Alternativen zum Baden wie den Turnersee. Magst du es lieber aktiv, findest du am und in der Umgebung vom Klopeiner See genügend Möglichkeiten um dich ordentlich auszupowern.

  • Bundesland: Kärnten
  • Wassertemperatur im Sommer: 27°C
  • Freizeitmöglichkeiten: Alle gängigen Wassersportarten sowie Wandern, Radfahren und Mountainbiken
  • Highlight: Spaziergang an der schier endlosen Uferpromenade mit jeder Menge Bars, Restaurants und Pensionen
  • Nächste Homebase: MILESTONE Graz Lend (ca. 120 km bzw. 1,5 Std. mit dem Auto)

7) Noch mehr Tipps: Weitere Badeseen in Österreich, die du gesehen haben musst

Österreich ist nicht nur das Land der Berge, sondern auch das Land der Seen. Für manche musst du natürlich ein bisschen mehr Fahrzeit in Kauf nehmen oder solltest gleich mehrere Tage einplanen. Dafür ist der Erholungsfaktor umso größer.

  • Bodensee: Ab nach Bregenz! Der drittgrößte See Europas verbindet gleich drei Länder und bietet damit jede Menge Freizeitspaß und allerlei Sehenswertes. Mit seinen malerischen Strandabschnitten, den vielen Fährverbindungen nach Deutschland oder in die Schweiz und dem 270 Kilometer langen Bodensee-Radweg kannst du hier definitiv viel Zeit verbringen und jeden Tag etwas Neues entdecken.
  • Achensee: Der in Tirol auf 929 m. ü. M. gelegene Bergsee bietet von jeder Perspektive aus ein wahres Postkartenpanorama. Kein Wunder. Denn der Achensee liegt inmitten des größten Naturschutzgebietes Europas – dem Karwendelgebirge. Neben dem kühlen Badevergnügen und jeder Menge Wassersport darfst du dich auf zahlreiche Wanderwege und den urigen Hüttencharme der Tiroler Bergwelten freuen.
  • Weißensee: Der Weißensee in Kärnten ist ein Ort, den man gesehen und erlebt haben muss – nicht nur im Sommer! In den warmen Monate beglückt der Weißensee seine Gäste mit naturbelassenen Badebuchten, vielen Wassersportarten und zahlreichen Wander- und Radwegen. Im Winter überzieht eine dicke Eisschicht beinahe den gesamten See, weshalb Eislaufen und sogar Kutschenfahrten möglich sind.

Noch mehr Freizeittipps für Studierende in Österreich gefragt? Dann lass dich durch unseren Beitrag Lost Places in Österreich inspirieren. Viel Spaß beim Erkunden!

Marie-Louise

Autor

Marie-Louise ist unsere Marketingassistentin und kennt viel zu viele Fakten über die Welt. Sie liebt es zu Reisen und verschiedene Sprachen zu lernen. Wenn Sie mal nicht ein Museum besucht, ist Sie wahrscheinlich beim nächsten Burrito Stand.

READ MORE FROM MARIE-LOUISE
Best Operator 2020