fbpx
BOOK NOW

Follow us on
Social Media!

facebook instagram

BOOK NOW
close info banner
Wichtige Information!

Möchtest du mehr über unsere aktuellen Covid-19 Maßnahmen erfahren?

Die 10 besten Studenten Apps

15. September 2020, TIPPS

Man sagt, die Studienzeit sei die beste Zeit des Lebens, aber so gut wie jeder weiß, dass es auch sehr stressige Phasen gibt. Um dir dein Studentenleben zu erleichtern, haben wir eine Liste der besten Apps für dein Smartphone/Tablett/Laptop zusammengestellt, damit du die “beste Zeit deines Lebens” wirklich in vollen Zügen genießen und deine Uni-Pflichten ohne Stress erledigen kannst.

Damenhände die am Handy drücken

1. SoundNote

SoundNote ist eine App für das iPad, die perfekt dafür geeignet ist, wenn du während der faden Vorlesung einfach mal ein Nickerchen machen möchtest weil du zu müde bist, um dem schnell sprechenden Dozenten zu folgen (nicht, das wir dich darin bekräftigen möchten, wir verstehen aber das es ab und zu mal vorkommen kann ?).  Du kannst in der App entweder ganz klassisch Notizen aufnehmen, zeichnen oder einfach auf „Aufnahme“ klicken und die gesamte Vorlesung aufnehmen. 

Du denkst dir jetzt wahrscheinlich „wozu brauche ich dafür eine Extra App – ich habe doch eine Diktier-App auf meinem Handy?“.  SoundNote ist nicht nur eine normale Diktier-App, sondern verfügt auch über eine ganz spezielle Funktion: Du kannst einfach ein Wort „suchen“ und die App springt zu dem Teil der Audioaufnahme. Für uns hört sich das nach einer ziemlich brillanten App an und sie kostet nur 3,99 €!

 


 

2. EasyBib

Wenn du jemals ernsthaft in Erwägung gezogen hast, dein Studium abzubrechen, weil dir wieder mal eine schriftliche Arbeit aufgebrummt wurde, bist du nicht alleine. Der vielleicht mühsamste Teil beim Schreiben einer Arbeit ist das Finden und korrekte angeben der Zitate. Für jedes falsch kursiv geschriebene Wort, für jedes Symbol, das nicht am richtigen Platz ist, verlierst du wertvolle Punkte. Deshalb ist EasyBib hier, um diese Arbeit für dich zu erledigen!

Suche einfach das Buch, die Zeitschrift oder die Website, die du brauchst, und EasyBib erstellt einen Bibliographie-Eintrag für dich. Alles, was du dann noch tun musst, ist diesen Kopieren und Einfügen – das wars! Du kannst sogar den Strichcode eines Buches einscannen, und die App findet für dich das gewünschte Zitat!

 


 

3. Alarmy

Eine Dame die sich streckt

Diese App wird dir nicht gefallen, aber sie ist definitiv eine der nützlichsten Apps, die es gibt. Die App startet einen Alarm, der nicht aufhört zu klingeln, bis du eine bestimmte Aufgabe erledigt hast. Es gibt verschiedene Aufgaben, die man auswählen kann:

Mache ein Foto – richte es ein, indem du ein Foto von einem bestimmten Ort in deinem Haus/deiner Wohnung machst. Wenn dann am nächsten Morgen der Wecker klingelt, musst du genau dasselbe Foto noch einmal machen, damit es aufhört zu klingeln!

Schütteln – Schalte den Wecker aus, indem du das Telefon für eine bestimmte Zeitdauer schüttelst.

Löse einer Matheaufgabe – Wähle eine Matheaufgabe sowie den Schwierigkeitsgrad, die Anzahl der Fragen und wecke dein Gehirn auf! Der Wecker hört erst auf zu klingeln, sobald du die richtige Lösung gefunden hast.

 


 

4. MS Office

Für diejenigen, die keinen Laptop mit sich herumtragen wollen – dieses Bündel von Apps ist DIE Lösung! Mit einer Microsoft All-Star-Besetzung (Word, PowerPoint und Excel), die dir zur Verfügung stehen, musst du deinen Laptop nicht jedes Mal mit dir im Rucksack herumzuschleppen.

Du kannst die App auf dein Tablet oder Handy herunterladen, da es im Grunde die gleichen Funktionen wie auf einem Computer hat! Kürzlich wurde mit MS Office auch die Möglichkeit des gegenseitigen Zugriffs eingeführt, das heißt jeder, der die Zugriffsberechtigung hat das Dokument zu bearbeiten, kann dies tun. Diese Funktion ist vor allem bei Gruppenarbeiten sehr hilfreich!

 


 

5. Evernote

Du hast wahrscheinlich schon mal was von Evernote gehört – wir haben es trotzdem auf unsere Liste gesetzt für die wenigen die diese tolle App noch nicht kennen. Evernote ist die perfekte App, um alle deine Notizen sicher an einem Ort aufzubewahren. Eine Notiz kann alles sein – ein getippter Text, gescannte handschriftliche Notizen (die die App dann in ein bearbeitbares Dokument umwandelt!!), Fotos, Audiodateien, Links, alles!

Mit Evernote kannst du Notizen einfach erstellen und organisieren, neue Termine und Fristen festlegen, den Überblick behalten, Daten zwischen Geräten austauschen und vieles mehr! Du kannst die kostenlose Grundversion oder einen der Pläne für eine Version wählen, die deinen Bedürfnissen am besten entspricht, wie zum Beispiel die beliebte Premium- oder die anspruchsvollere Business-Version.

 


 

6. SimpleMind

Menschen haben unterschiedliche Lernmethoden, und wenn man zu denen gehört, die Mind Maps lieben, dann ist SimpleMind die richtige App! Mit dieser App kannst du deine eigene Mind Map in praktisch jeder Form und Größe erstellen. Man kann auch Fotos, Videos und Sprachnotizen zu verschiedenen Punkten der Map hinzufügen und so ein Multimedia-Erlebnis schaffen, das das Lernen noch einfacher macht!

Du kannst diese interaktive App auch zum Brainstorming und zum Organisieren deiner Ideen verwenden. SimpleMind bietet eine kostenlose Version an oder eine eine Pro-Version gegen eine einmalige Gebühr ab 6,99€.

 


 

7. BigOven

Eine Dame die aus einer Pfanne essen auf Teller aufteilt

Hast du Essensreste und weißt nicht, was du damit anfangen sollst? BigOven ist hier, um dir zu helfen. Diese Koch-App ist perfekt für Studentinnen und Studenten, die nicht die Zeit und Energie haben, um online Rezepte zu recherchieren, gleichzeitig aber auch nicht jedes Mal nur Sandwiches zu Mittag essen möchten. Wähle einfach die Option “Reste” und gebe die Zutaten ein, die du gerade in deinem Kühlschrank hast.

BigOven findet für dich Hunderte von Rezepten, wie du deine Essensreste in ein tolles Gericht umwandeln kannst. Diese App bietet auch reguläre Rezepte, die in verschiedene Kategorien unterteilt sind. Die App ist kostenlos zu installieren. 

 


 

8. getAbstract

Im Gegensatz zu den anderen Apps auf dieser Liste wurde die getAbstract Corporation schon sehr früh, nämlich 1999 gegründet. Sie hat sich darauf spezialisiert, eine Reihe von Sachbüchern und Artikeln zusammenzufassen. Derzeit sind mehr als 15.000 Zusammenfassungen verfügbar. Vorbei die zahllosen schlaflosen Nächte, in denen du Hunderte von Seiten durchlesen musstest, um nur einige wenige wertvollen Informationen für deine Arbeiten zu erhalten – getAbstract erledigt jetzt diese Arbeit für dich!

Die App kann kostenlos heruntergeladen werden. Alle Zusammenfassungen dauern etwa 10 Minuten zum Lesen oder Anhören, so dass man die wichtigsten Informationen auch unterwegs abrufen kann.

 


 

9. Forest

Forest ist eine umweltfreundliche App, mit der du dich gezielter auf deine Aufgaben konzentrieren kannst. Es ist in gewisser Weise eine Anti-Prokrastination-App und sie funktioniert so: Stelle zunächst den Timer der App ein (bis zu 120 Minuten) und schalte ihn ein, um einen (virtuellen) Baum zu pflanzen. Wenn du die App verlässt, hast du etwa eine Minute Zeit, um sie wieder zu öffnen, sonst stirbt dein Baum ab und die App muss neu gestartet werden. Falls du es schaffst, die voreingestellte Zeit verstreichen zu lassen ohne die App zu schließen, wächst dein Baum fertig. Dafür erhältst du ‚Münzen‘. Aber das ist noch nicht alles. Sobald du 2.500 Münzen gesammelt hast, kannst du diese in der App ausgeben und einen ECHTEN BAUM pflanzen!

Die Forest-App hat dank ihrer Benutzer mehr als 800.000 Bäume gepflanzt. Du bleibst also konzentriert und hilfst gleichzeitig der Umwelt! Die App kostet 2,29 € und bietet In-App-Käufe an. 

 


 

10. Dropbox

Wir können diese Liste nicht abschließen, ohne Dropbox zu erwähnen. Diese App ist im Wesentlichen ein Speicherort für Dateien, auf den von allen Geräten aus zugegriffen werden kann. Es ist eine der bahnbrechenden Anwendungen, wenn es um Cloud-Storage geht, und obwohl heutzutage Apple, Android und Microsoft alle ihre eigenen Cloud-Dienste haben, benutzen viele weiterhin Dropbox einfach deshalb, weil es universell ist.

Man kann verschiedene Dropbox-Apps kostenlos herunterladen, jedoch muss man für bestimmte Funktionen mit einigen In-App-Käufen rechnen. Die Verwaltung deiner Projekte und Daten wäre ohne Dropbox unmöglich!

 


 

Josephine

Autor

Josephine ist unser Social Media und Community Coordinator. Sie ist international aufgewachsen und spricht fließend Sarkasmus. Sie liebt Essen und träumt davon, mit einem adoptierten Welpen in einem Van die Welt zu bereisen.

READ MORE FROM JOSEPHINE
Best Operator 2020